Previous
CDU Lohmar begrüßt Soforthilfe für Brauchtums-, Heimat- und Traditionsvereine

CDU Lohmar begrüßt Soforthilfe für Brauchtums-, Heimat- und Traditionsvereine

Die Corona-Pandemie stellt Staat und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Überall konzentrieren sich... weiterlesen

Informationen von der Kreistagsfraktion

Informationen von der Kreistagsfraktion

Auch in dieser für alle ungewöhnlichen Zeit dürfen wir unsere Ziele für unseren Heimatort nicht aus den... weiterlesen

Digitaler Bürgerdialog

Digitaler Bürgerdialog

Tim Salgert - Bürgermeister Kandidat für Lohmar

CDU Lohmar begrüßt Kommunalschutz-Paket des Landes Nordrhein-Westfalen

CDU Lohmar begrüßt Kommunalschutz-Paket des Landes Nordrhein-Westfalen

Auf der Sitzung des Landeskabinetts am 31.03. wurde die Erarbeitung eines Kommunalschutz-Pakets...

Ordnungsamt Lohmar - Dafür möchten wir einfach Danke sagen!

Ordnungsamt Lohmar - Dafür möchten wir einfach Danke sagen!

Unser #Ordnungsamt und weitere städtische Unterstützer kontrollieren 7 Tage die Woche von morgens bis...

Next

TERMINE:

22.05.2020, 07:00

Absage aller CDU Lohmar Veranstaltungen

zunächst einmal bis zum 30.06.2020Mehr

29.05.2020, 18:00

Aufstellungsversammlung CDU Bewerber Kommunalwahl 2020

29.05.2020 Einlass 18:00 Jabachhalle 2, Donrather Dreieck 1, 53797 Lohmar-Ort Einlass amMehr

01.07.2020, 19:00

Politiktreff am Mittwoch der CDU-Wahlscheid - (Naafshäuschen)

01.07.2020, 19:00 UhrMehr

21.09.2019

JU Lohmar fordert eine nachhaltige und generationengerechte Haushaltsführung

Pressemitteilung der JU Lohmar

In einer Mitgliederversammlung am 21.09.2019 standen Neuwahlen zum Vorstand an. Florian Schröder wurde als Vorsitzender mit eindeutigem Ergebnis wiedergewählt. „Vor der Kommunalwahl 2020 liegen noch große Hürden vor uns. Für uns ist jedoch klar, wir wollen zusammen unsere Vorstellungen in den Stadtrat einbringen und an der Zukunft unserer Stadt mitwirken“, so Florian Schröder.


In der weiteren Diskussion griff die CDU-Nachwuchsorganisation auch den politischen Gegner scharf an. „Die Junge Union steht für einen generationengerechten Haushalt. Wer teure Wahlkampfgeschenke macht wie die Grünen und den Haushalt völlig außer Acht lässt, handelt verantwortungslos gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern.“, so der JU Vorsitzende Florian Schröder weiter.


Bei den turnusgemäßig anstehenden Neuwahlen des Vorstands wurde Andreas Neff zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Als Geschäftsführerin fungiert weiterhin Dr. Mirjam Lange. Frederick Heyer wurde zum Schatzmeister gewählt. Lucas Demmer übt das Amt des Stv. Geschäftsführers aus, Christoph Grenzer als Stv. Schatzmeister. Als Mitgliederbeauftragten bleiben Marvin Speer und Daniel Torsy tätig. Den Vorstand komplettieren Christian Krumm, Jana David, Michelle Westerhausen, Melina Speer, Virgilia Schmitz und Tim Salgert als Beisitzer.