Previous
Eröffnung Generationen Cafe in Breidt

Eröffnung Generationen Cafe in Breidt

Auf Antrag der CDU wurde das erste Generationen Cafe in der Karl-Schafhaus Schule in Breidt eröffnet.
Der... weiterlesen

Sommer - Sonne - Lohmar

Sommer - Sonne - Lohmar

Wir wünschen schöne Sommerferien

Die CDU- Fraktion Lohmar begrüßt die übergangsweise Vereinbarung für die Zwischenfahrten der Lohmarer Schulen

Die CDU- Fraktion Lohmar begrüßt die übergangsweise Vereinbarung für die Zwischenfahrten der Lohmarer Schulen

Die CDU-Fraktion Lohmar begrüßt ausdrücklich, dass für die Zwischenfahrten der Lohmarer Schulen kurzfristig eine... weiterlesen

Bericht aus der STEA Sondersitzung am 26.06.2019

Bericht aus der STEA Sondersitzung am 26.06.2019

Stadtentwicklungsausschuss beschließt, Kosten und Zeitplan für den Neubau der Grundschule Birk nur für die Standorte... weiterlesen

Björn Franken MdL besucht den Kreuzungsumbau Schiffarther Straße/B 484/ K 39

Björn Franken MdL besucht den Kreuzungsumbau Schiffarther Straße/B 484/ K 39

Unser Landtagsabgeordneter Björn Franken nutze kürzlich die Gelegenheit bei Terminen in seinem Wahlkreis, auch an der... weiterlesen

Next

TERMINE:

03.09.2019, 18:00

Ausschuss für Haupt-, Finanz- und Beschwerden

03.09.2019, 18:00 Uhr, RatssaalMehr

04.09.2019, 18:00

Ausschuss für Stadtentwicklung

04.09.2019, 18:00 Uhr, RatssaalMehr

04.09.2019, 19:00

Politiktreff am Mittwoch der CDU-Wahlscheid - (Aueler Hof)

04.09.2019, 19:00 UhrMehr

23.05.2019

Bericht aus der Ratssitzung am 15.05.2019

- Eberhard Temme -

BP64 - Ortsentwicklung Donrath - Vorkaufrechtsatzung

Der Rat befasste sich unter anderem mit der Entwicklung der alten Gewerbeflächen im Ortskern von Donrath. Mit dem anstehenden Umzug der Firma Overath in das ehemalige Sulzer-Areal in Scheiderhöhe (vormals ABS-Pumpen) wird die letzte genutzte Fläche in diesem Areal frei, das zu einem attraktiven Wohnquartier für ca. 70 Haushalte fortentwickelt werden soll. 

Der Rat hatte schon 2017 die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans beschlossen, wegen der Verzögerungen bei der vorgesehenen Verlagerung des Betriebes konnte kein Fortschritt bei den Planungen einer Realisierung der künftigen Bauvorhaben erreicht werden. 

Nun kommt Bewegung in das Verfahren, die Stadt hat daher die Gelegenheit ergriffen, eine Vorkaufsrechtssatzung zu erlassen, um die Entwicklung besser steuern zu können, zumal sie dort selbst eine Fläche besitzt. 

Es ist unter anderem geplant, nochmals eine Bürgeranhörung durchzuführen, in der die Planungen der Verwaltung und der Politik vorgestellt werden.

Eberhard Temme

Vorsitzender der CDU Fraktion Lohmar