Previous
Eröffnung Generationen Cafe in Breidt

Eröffnung Generationen Cafe in Breidt

Auf Antrag der CDU wurde das erste Generationen Cafe in der Karl-Schafhaus Schule in Breidt eröffnet.
Der... weiterlesen

Sommer - Sonne - Lohmar

Sommer - Sonne - Lohmar

Wir wünschen schöne Sommerferien

Die CDU- Fraktion Lohmar begrüßt die übergangsweise Vereinbarung für die Zwischenfahrten der Lohmarer Schulen

Die CDU- Fraktion Lohmar begrüßt die übergangsweise Vereinbarung für die Zwischenfahrten der Lohmarer Schulen

Die CDU-Fraktion Lohmar begrüßt ausdrücklich, dass für die Zwischenfahrten der Lohmarer Schulen kurzfristig eine... weiterlesen

Bericht aus der STEA Sondersitzung am 26.06.2019

Bericht aus der STEA Sondersitzung am 26.06.2019

Stadtentwicklungsausschuss beschließt, Kosten und Zeitplan für den Neubau der Grundschule Birk nur für die Standorte... weiterlesen

Björn Franken MdL besucht den Kreuzungsumbau Schiffarther Straße/B 484/ K 39

Björn Franken MdL besucht den Kreuzungsumbau Schiffarther Straße/B 484/ K 39

Unser Landtagsabgeordneter Björn Franken nutze kürzlich die Gelegenheit bei Terminen in seinem Wahlkreis, auch an der... weiterlesen

Next

TERMINE:

03.09.2019, 18:00

Ausschuss für Haupt-, Finanz- und Beschwerden

03.09.2019, 18:00 Uhr, RatssaalMehr

04.09.2019, 18:00

Ausschuss für Stadtentwicklung

04.09.2019, 18:00 Uhr, RatssaalMehr

04.09.2019, 19:00

Politiktreff am Mittwoch der CDU-Wahlscheid - (Aueler Hof)

04.09.2019, 19:00 UhrMehr

22.02.2019

Bericht aus dem Ausschuss Kultur, Sport, Generationen und Partnerschaften

12.02.2019 - Heinz-Gerd Pahl -

Entwicklung / Situation Asylbewerber:

Die Situation stellt sich derzeit, wie folgt dar. Aktuell wohnen in Lohmar 379 Geflüchtete, davon besitzen 127 eine Aufenthaltsgestattung (Durchführung des Asylverfahrens). 68 haben den Status der Duldung. Darüber hinaus sind 184 Geflüchtete im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis, wovon 127 Personen als anerkannte Schutzbedürftige der Stadt zur Wohnsitzannahme zugewiesen sind. Die Aufnahmeverpflichtung für Flüchtlinge ist derzeit mit 98,52 % erfüllt. (noch 2 Personen neu)Die Erfüllungsquote für anerkannte Schutzberechtigte mit Wohnsitzauflage liegt bei 75,25 %Die entspricht einer Aufnahmeverpflichtung von 82 Personen.Rein rechnerisch stehen derzeit noch Kapazitäten von bis zu 107 Personen zur Verfügung. Störmeldungen am 

Kunstrasenplatz des SV Lohmar:

Ende 2018 hat der SV Lohmar die Verwaltung über mehrere Schäden auf dem gerade neu ers tellten Platz informiert, Es erfolgte ein umfassendes Bewertungsverfahren mit Einschaltung eines externen Sachverständigen für Sportstättenbau. Das Gutachten kam zu dem Schluss, dass es sich nicht um Schäden, sondern um Gebrauchsspuren handelt. Die genannten Bodendellen sind Ballabdrücke, die bei Pflegearbeiten wieder egalisiert werden. Im Gegensatz zum vorherigen Platz ist dieser jetzt mit einer Sand-Granulat-Mischung unterbaut, der Kraftabbau ermöglicht. Durch eine regelmäßige Pflege des Platzes wird dieser wieder glatt.

 

Weiterentwicklung des Senioren- und Generationskonzeptes: Schaffen von Generationen-Treffpunkten in den Ortsteilen Lohmar

Der Ursprungsantrag der CDU aus der letzten Sitzung wurde zur nochmaligen Prüfung in die Fraktionen verwiesen. Jetzt wurde der Antrag einstimmig angenommen. Lediglich die Grünen beantragten eine Erweiterung zu unserem Antrag. Vor der kommenden Wahl soll eine Evaluierung der aufgewendeten Kosten aus den beiden Pilotprojekten erstellt werden und dem Ausschuss vorgelegt werden. Unser KOA Partner - Die Grünen- befürchtet zu hohe Kosten für dieses wichtige und notwendige Seniorenprojekt. 

 

Änderung der Gebührenordnung der Musik- und Kunstschule

Die letzte Änderung der Gebührenordnung erfolgte 2011 aufgrund der Kosten aus 2010. Die aktuelle Gebührenordnung basiert auf IST-Werten aus 2017, den Ansätzen 2018 und den Planwerten 2019. Da die neue Gebührenordnung einige Sonderregelungen beinhaltet, wurde die endgültige Entscheidung in den HFB verschoben, um den Fraktionen nochmals Diskussionen zu ermöglichen.

 

Zukunftsplan Inklusion – Lohmar für alle

Es erfolgte folgender Beschluss: Die zurückgewiesenen Vorschläge werden nicht weiter verfolgt. Im Prozess befindliche Aktionen sollen im ersten Halbjahr 2019 abschließend beurteilt werden.

 

Jahresbericht 2018 der Seniorenvertretung

Der Bericht wurde zur Kenntnis genommen und der Seniorenvertretung für die hervorragende Arbeit gedankt.

 

Jahresbericht 2018 der Stadtbibliothek

Der Bericht wurde zur Kenntnis genommen und der Leitung der Stadtbibliothek für die hervorragende Arbeit gedankt.

 

Pflegeplanung 2017 des Rhein-Sieg-Kreises

Der Bericht für die Pflegplanung der Stadt Lohmar wurde in Zusammenarbeit mit Herrn Karad von der Seniorenvertretung erstellt. Der vorgelegte Pflegeplan des Rhein-Sieg-Kreises wurde sehr kritisch von den Beteiligten bewertet. Er basiert auf Zahlen von 2015 und verwendet noch Begriffe, die längst überholt sind. Durch viele Änderungen in der Gesetzgebung sind die Ausführungen im Pflegeplan mit alten Zahlen überhaupt nicht mehr nutzbar.

 

Heinz-Gerd Pahl

Obmann der CDU Fraktion im Ausschuss für Kultur, Sport, Generationen und Partnerschaften